Die TERZ ist die autonome Stattzeitung für Politik und Kultur in Düsseldorf und Umgebung.
Sie erscheint auf realmanifestiertem Papier zum ersten eines Monats und wird kostenlos verteilt.
...Mehr Einblicke, bessere Überblicke.



What's new powered by crawl-it
Aktuelle Ausgabe

 

IDIOTOREAL

LAUSIGE ZEITEN
jetzt noch lausiger: alles über saubermänner,
sicherheitswahnler, besonders diensteifrige polizisten
und andere plagen

RECHTER RAND
alles was rechts ist: ex-asg-bildungswerkler,
und die bands eskil und oidoxie

KRIEG I
die okapi-gruppe über den zusammenhang zwischen krieg und krise

KRIEG II
gegen den krieg und
gegen regierungsamtliche kriegsgegnerInnen

KRIEG III
grüne vom frieden zum krieg und wieder zurück und ...?

ANTIGLOBALISIERUNGSFRONT
attac jetzt auch in neuss
tobin-steuer
Was bewegt die Kritiker der Globalisierung?

KRIEG IV
lausige kriegszeiten: kurzes zum krieg

WEHRERTÜCHTIGUNG
artikel und interview zum
anti-olympia-bürgerinnen-begehren

KUNST
chapman-ausstellung: terz war nur partiell geschockt

ZWANGSARBEIT
unser privatdozent analysiert die 672seitige studie
zur zwangsarbeit in düsseldorf weg

FH-SEITE
der asta der fachhochschule steigt in die untiefen der studiengebühren-regelung hinab

UNI-SEITE
der asta erklärt, was studiengebühren mit sozialabbau und krieg zu tun haben

HONKER
made my day

FEHRITALES

STORE
das kulturelle terzett dekretiert den neuen 4-wochen-plan
book
drama
music zum kaufen

Verschiedenes

abo
wir über uns
impressum
e-mail

Archiv

März 2003| Download
Februar 2003| Download
Januar 2003| Download
Dezember 2002 | Download
November 2002 | Download
Oktober 2002 | Download
September 2002 | Download
Juli 2002 | Download
Juni 2002 | Download
Mai 2002 | Download

April 2002 | Download
März 2002
| Download
Februar 2002 | Download
Januar 2002 | Download
Dezember 2001 | Download
November 2001
| Download
Oktober 2001 | Download
September 2001 | Download
Juli / August 2001 | Download
Juni 2001 | Download
Mai 2001 | Download
April 2001 | Download
März 2001 | Download
Februar 2001 | Download
Januar 2001 | Download
Dezember 2000 | Download
November 2000 | Download
Oktober 2000 | Download
September 2000 | Download
Sondernummer | Download
Juli / August 2000 | Download
Juni 2000 | Download
Mai 2000 | Download
April 2000 | Download
März 2000 | Download
Februar 2000 | Download
Januar 2000 | Download
Dezember 1999 | Download
November 1999 | Download

25.2.2003
Märzausgabe online

28.1.2003
Februarausgabe online

17.12.2002
Januarausgabe online

26.11.2002
Dezemberausgabe online

29.10.2002
Novemberausgabe online

24.9.2002
Oktoberausgabe online

26.8.2002
Septemberausgabe online

24.6.2002
Juli-/Augustausgabe online

3.6.2002
Juniausgabe online

25.4.2002
Maiausgabe online

26.3.2002
Aprilausgabe online

aktuell - Neuerscheinung - aktuell - Neuerscheinung - aktuell - Neuerscheinung

"Antisemitismus in den islamischen Gesellschaften - Der Palästina-Konflikt und der Transfer eines Feindbildes" von Kiefer, Michael - ISBN 3-9805861-2-X; € 14,90
Inhalt, Vorwort und Einleitung

26.2.2002
Märzausgabe online

29.1.2002
Februarausgabe online

21.12.2001
Januarausgabe online

26.11.2001
Dezemberausgabe online

29.10.2001
Novemberausgabe online

27.09.2001
Oktoberausgabe online





Termine

Linkes Zentrum
'tschuldigung: Versehentlich haben wir auf der letzten Seite der Print-Ausgabe die Termine vom Februar 2003 veröffentlicht.
Hier findet ihr die aktuellen Termine!!!
Die Terminübersicht als pdf-Datei

KONZERTE:
Durstig
Sa., 01.03.03, 24.00h, zakk-Club, Fichtenstr. 40, 6 EUR
Im Mitternachtskonzert die preisgekrönt "Lan-desrockband NRW" mit ihrem neuen Album.

Die Fischgesichter
Mi., 05.03.03, ab 20.00h, Solaris, Kopernikusstr. 53
live im Solaris

Justin Sullivan & friends
Do., 06.03.03, 20.00h, zakk, Fichtenstr. 40; 19 EUR AK / 15 EUR erm. /VVK
Der Sänger der New Model Army stellt seine neue CD "Navigating By The Stars" vor.

The Residents
Di., 11.03.03, zakk, Fichtenstr. 40,
20 EUR AK / 16 EUR VVK
30 Jahre - einziger NRW Gig!

"Musik ist ..."
Mi, 12.03.03 ab 20.00h, Solaris, Kopernikusstr. 53
Der Weg der Reisenden - osteuropäische Folklore, Gypsy, Klezmer.

Dimple Minds & Planlos
Fr., 14.03.03, 20.00h, BENRATHER HOF, Heubestr. 23 in Benrath
DIMPLE MINDS aus Bremen) & PLANLOS aus Grevenbroich.

Fernweh aus der Plattenküche
Sa., 15.03.03, zakk, Fichtenstr. 40
Play it loud for the neigbour-hood! Trashige DJ-Battle Kylie Minogue trifft auf Surrogat und Johnny Cash auf Kurt Cobain...

The Vibrators & Bash!
Mi., 19.03.03, 20.00h, BENRATHER HOF, Heubestr. 23 in Benrath
THE VIBRATORS aus England &
BASH! aus Krefeld.

SFH & Q-Ball &
Banana Peel Slipper

Do., 20.03.03, 20.00h, zakk, Fichtenstr. 40, 5 EUR
"ROLLFELD- localtunes" diesmal: SKA-Veranstaltung präsentiert von triggerfish.de, zakk und Hochschulradio 97.1. Weitere Infos unter:
www.triggerfish.de/rollfeld

Guitar Gansters
Fr., 21.02.03, Bürgerhaus Bilk, Himmlgeister Str. 107h, Eintritt frei
England Punkrock.

Angelika Express
Fr., 28.03.03, 20.00h, Coffy, Altstadt
Aus dem Nebel Kölner Bars und Straßen tauchen drei Typen in schwarzen Anzügen auf. Mit Disko und Punk, Schlager und Lärm verwandeln sie Stress und Hektik in positive Energie. Die aktuelle Single 'Geh Doch Nach Berlin' ist derzeit in den deutschen Campuscharts.

Balance
Fr., 28.03.03, 20.00h, Niemandsland, Heerstr. 19
Ein Balafon-Orchester.

Sumski
Fr., 28.03.03, Wageni, Bochum-Langendreer, Wallbaumweg 137
Dadaistische Collage aus Ska, Jazz, Rock & Folk aus Kroatien.

Donots & Bratseth
Mo., 31.03.03, 20.00h, zakk-Halle, Fichtenstr. 40; 14 EUR AK / 11 EUR erm./VVK
Crossover & Punk mit Local support: von Bratseth. Präsentiert von triggerfish.de.

La Vela Puerca
So., 30.03.03, Bahnhof Langendrrer (Bochum), 20.00h + Mo., 31.03.03, 21.00h, Köln, Mütze, Berliner Str. 77
aus Montevideo...Uruguay´s größte und beliebteste Latin-Ska Band; siehe www.luchaamada.de.


Lesungen und Vorträge:
Brötchen zum Sonntag
Seit März immer Sonntags von 11.00 bis 15.00h im Solaris, Kopernikusstr. 53
mit wechselndem Beiprogramm: www.solaris53.de

Freiheit durch Wissen
Do., 06.03.03, 19.00h, Stadtmuseum, Berger Allee; 5 EUR / 3 EUR erm.
Aus der Reihe "Gene, Gefühle, Gesellschaft - Der Mensch im 21. Jahrhundert - determiniert oder frei?" diesmal der Philosophie-Prof. D. Birnbacher: "Freiheit durch Wissen - Missverständnisse und Chancen wissenschaftlicher Erkenntnis".

Michael Schiffmann: Progressive und reaktionäre Alternativen zur kapitalistischen Globalisierung
Do., 06.03.03, 20.00h, Buchhandlung BIBABUZE, Aachener Str. 1
Aus der Reihe NEGATIONEN.

Lesung: Science Fiction
Sa, 08.03.03, 20.00h, Solaris, Kopernikusstr. 53
Der Autoren Michael K. Iwoleit liest.

POESIESCHLACHTPUNKTACHT
So., 16.03., 20.00h, zakk, Fichtenstr. 40, 3 EUR
Der Poetry Slam im zakk, moderiert wie immer von Pamela Granderath und Markim Pause.

Werner Hannes-Ketteler: Phantome des Politischen - Hardt/Negris größte Irrtümer und was sie uns lehren
Mo., 17. 03.03, 20.00h, Buchhandlung BIBABUZE, Aachener Str. 1
Aus der Reihe NEGATIONEN.

"Herausforderung Schicksal -
Prüfung bestanden"

Di., 18.03.03, 18.00h, Stadtbücherei, HbF, Bertha-von-Suttner-Platz
Die Lebensgeschichten sind so unterschiedlich wie die Frauen, die sich an dieser Anthologie beteiligten. Autorinnen, die mit ihren Geschichten anderen Frauen zeigen möchten, dass es immer Lösungen für Probleme und Situationen gibt. Erschienen im Düsseldorfer GABY-Verlag, 170 S., 12 EUR; ISBN 3-935442-09-2

SUSAN KELLY & SILVIA KAFFKE
Di., 18.03.03, 20.00h, zakk-Club, Fichtenstr. 40; 8 EUR AK / 6 EUR erm.
Aus der Reihe uk@nrw (deutsch-britischer Kulturaustausch): heute Krimilesung. Übersetzung: Andreas Klofat.

"Zielscheibe Irak"
Mi., 19.03., 20.00h, Solaris, Kopernikusstr. 53
Kurzvortag, Dokumentation mit anschließender Diskussion.

Philosophischer Abend
Do., 20.03., 20.00h, Solaris, Kopernikusstr. 53
"Gerechter Krieg? - Legitimation und Motivation imperialen Gebarens" mit Vortrag und Diskussion zum Thema Irak-Krise.

Vor(ur)teile Olympia
Mi., 26.03.03, 19.30h, zakk, Fichtenstr. 40
siehe auch Artikel Olympia in dieser TERZ!


Und sonst:
Rumhängen mit Sinn
Do., 13.03.03, 20:00 - 01:00h, Brause, Bilker Allee
Wie jeden Di. und Do., diesmal: "1986. Die Welt hält den Atem an: Die Challenger explodiert kurz nach dem Start, Olof Palme wird auf offener Straße erschossen, die USA bombadieren Tripolis. Einzig die Japaner lassen sich die Laune nicht verderben, die kleine Softwareschmiede Taito veröffentlicht "Bubble Bobble", das wohl kultigste Jump&Run Spiel aller Zeiten. Die Brause macht eine Zeitreise: An einem Original Bubble Bobble-Automaten kannst du deine letzten Markstücke verzocken. Bubble-God Peter wird den Highscore verwalten, DJ Jensotronic legt den passenden Sound auf. Die Erlöse des Abends werden der notleidenden Fussball-Mannschaft der Brause - Blau-Blau-Brause gespendet.

Filme 23
Do., 13.03.03, 21.30h, Solaris, Kopernikusstr. 53
... lassdichüberaschen.

Vernissage
Sa., 22.03.03 ab 20.00h, Solaris, Kopernikusstr. 53
Ausstellung der autistischen Künstlerin Kerstin Siefen.

Austellung PICO
Niemandsland, Heerstr. 19, 20.00h (bis 09.04.03)
PICO - Partnership in Creativ Orbit - Wachsbilder-Ausstellung.

Zum internationalen Frauentag am 8.März:
FRAUEN GLOBAL
Mo., 10.03.03, 19.30h, zakk-Studio, Fichtenstr. 40, Eintritt frei
Bericht von der Internationalen Frauenkonferenz der IDFF (International Demokratische Frauen Föderation) in Beirut. Veranstalterinnen: Wir Frauen, Frauen streiken, kom!ma in Kooperation mit dem BDÖ.